Verein zur Förderung von Pferdezucht und Pferdesport im Freistaat Sachsen E.V.

Neuwahlen im SFP

geschrieben von Erika Ihlau am 26.03.2018

Der SFP hat am 19.3.2018 seinen neuen Vorstand gewählt

In Moritzburg fanden sich an diesem Tag 17 Mitglieder zur Wahl des neuen Vorstandes zusammen. Etliche Mitglieder mussten sich aus den verschiedensten akzeptablen Gründen entschuldigen. Aber dennoch war man etwas enttäuscht, dass es nicht mehr Interesse daran gab.

Im Bericht, der von der Vorsitzende des Vereins, Alexandra Gerlach gehalten wurde, stellte sie zu Beginn fest: Vier Jahre des Wirkens des Vereins sind vergangen und wir können als Verein auf eine erfolgreiche Arbeit zurückschauen. Im letzten Jahr begangen wir das 25. Jubiläum seit der Gründung. Dazu gab es einen Flyer, den jeder mit der Einladung erhalten hat. Diesen Tag haben wir mit den Gründern und Unterstützern des Vereins zur Veranstaltung „Großer Preis von Sachsen“ in Chemnitz verbracht. Dass eine positive Bilanz gezogen werden kann, verdanken wir den vielen Mitgliedern und vor allem Sponsoren, die uns in all den Jahren die Treue gehalten haben oder zwischenzeitlich den Verein unterstützten. Der Dank gilt besonders der R & V Versicherung, die unser ständiger Begleiter war und ist, der Sparkasse Meißen und dem Verlag Sachsens Pferde GmbH, die wesentlich in der letzten Wahlperiode Unterstützung gewährt haben. Und nicht zuletzt Frau Parulewski, die es mit ihrer Spende ermöglicht hat, dass die Internetseite wieder aktuell gestaltet wurde und einfacher verwaltet werden kann.

Die vordringlichste Aufgabe des Vereins ist jedoch die Förderung junger Nachwuchsreiter und -züchter. So konnten in den letzten 4 Jahren rund 350 erfolgversprechende Kader des Pferdesports und Mitglieder des SFP an den jeweils 4 Lehrgängen im Winterhalbjahr teilnehmen. So auch im letzten Jahr. Eine beachtliche Zahl der erfolgreichen Pferdesportler konnten persönliche Unterstützungen erhalten. Aber auch Fahrer erfolgreicher sächsisch gezogener Pferde, die bei WM teilnahmen, konnten in dieser Zeit eine Förderung erhalten. Einige ausgewählte Turnierveranstaltungen wie u.a.die Sächsische Meisterschaft der Jugend Springen/Dressur und PLS mit Sichtungen wurden finanziell unterstützt. Auch die bewährten Wanderpokale für die Champions der Reitpferde und der Pokal für das Schwere Warmblut konnten den Züchtern jeweils in Burgstädt und Moritzburg übergeben werden. Der Landestrainer Sport, Manfred Kröber wurde gebeten, einige Ergebnisse der erfolgreichsten Sportler im vergangenem Jahr vorzustellen. Er konnte eine Reihe guter Erfolge vermelden und bedankte sich für die Unterstützung der Lehrgänge und persönlichen Förderung von Reitern. Auch Steffen Zeibig schloss sich diesem Dank an.

Nach dem Finanzbericht und Berichten der Kassenprüfer konnte der Vorstand entlastet werden.

In den neuen Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt.

Alexandra Gerlach erste Vorsitzende, Andreas Lorenz zweiter Vorsitzender, Kurt Miehe Schatzmeister, Dr. Matthias Görbert Beisitzer, Wolf Lahr Beisitzer,Bärbel Parulewski Beisitzer

Gemäß Satzung sind auch die Kassenprüfer neu zu wählen. Hier wurden Dietmar Leiter und Friedrich Günther wieder für die kommende Legislaturperiode gewählt.

Erika Ihlau informierte über die geplanten Vorhaben des SFP für 2018. So u.a. zur Unterstützung der Lehrgänge, Einzelförderung, Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit. Traditionelle Veranstaltungen sollen beibehalten bleiben, aber auch neue Aktivitäten stehen auf der Tagesordnung. Danach wurde der neue Finanzhaushalt 2018 beschlossen. Am Ende bedankte sich die neue Vorsitzende, Alexandra Gerlach im Namen des Vorstandes für das Vertrauen und versprach, sich aktiv für die Vorhaben und Aufgaben des SFP einzusetzen.

Aktuelles

26.03.2018 | Neuwahlen im SFP

05.02.2018 | Einladung zur Mitgliederversammlung

01.11.2017 | Erfolgreiche Veranstaltung in Chemnitz zum "Großen Preis von Sachsen"

29.09.2017 | Ehrung der Jugendmeister im Voltigieren

20.09.2017 | Der SFP feiert in diesem Jahr sein 25. Bestehen

Alle News anzeigen