Verein zur Förderung von Pferdezucht und Pferdesport im Freistaat Sachsen E.V.

Förderungen

Wir fördern Spitzentalente!

Förderung vielversprechender junger Reiterinnen und Reiter sowie bodenständig gezogener Pferde und Ponys. Im Rahmen der aktiven Förderarbeit führen wir folgende Maßnahmen durch:

Förderlehrgänge

Durchführung der disziplinspezifischen Förderlehrgänge mit Bundestrainern (Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren)

Einzelförderung von Reitern und Pferden für die Teilnahme an Meisterschaften

  • In sehr begrenztem Rahmen findet eine Einzelförderung statt. So wird beispielsweise die Teilnahme an Süddeutschen, Deutschen Meisterschaften und höher durch den SFP gefördert.
  • Wer mit einem sächsisch-thüringisch gezogenen Pferd startet, erhält zusätzlich einen kleinen Bonus.
     

Förderung im Bereich Pferdezucht - Wanderpokale

Der SFP vergibt derzeit vier Wanderehrenpreise:

  • seit 1999 für den besten Vorführer des Sächsischen Jungzüchterwettbewerbes,
  • seit 1999 für den Sieger der Dreijährigen Stuten und Wallache des Sächsischen Reitpferdechampionates,
  • seit 2006 für den Sieger der Vierjährigen Stuten und Wallache des Sächsischen Reitpferdechampionates,
  • seit 2004 für den Züchter des Bundeschampions Schweres Warmblut.
     

Turnierförderung

  • Einzelne Prüfungen von Sport- und Zuchtveranstaltungen werden mit Geld- und/oder Sachpreisen unterstützt.
     

Prinzipiell handelt es sich auf Grund der begrenzten Ressourcen des Fördervereins stets um überschaubare Summen, die ausgegeben werden. Die Fördermaßnahmen werden im Geschäftsbericht des SFP-Moritzburg ausgewiesen. Sie sollen einen Anreiz schaffen und gegebenenfalls Hilfestellung geben, z.B. bei der Finanzierung von Transportkosten.

Der Förderverein betreibt ausdrücklich Elite-Förderung, somit wird der Einsatz seiner Fördergelder strengen Leistungskriterien unterworfen.

 

Download zum Thema

Förderantrag

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos