Verein zur Förderung von Pferdezucht und Pferdesport im Freistaat Sachsen E.V.

Aktuelles

28.02.2019 | Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Liebe Mitglieder,

zur diesjährigen Mitgliederversammlung laden wir Sie recht herzlich für den

26.3.2019 um 18.30 Uhr in das Landgestüt Moritzburg

zu folgenden Tagesordnungspunkten ein:

    1. Begrüßung

  1. Bestätigung der Tagesordnung

  2. Bericht des Vorstandes

  3. Finanzabschluss 2018

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Diskussion und Beschlussfassung zu den Berichten

  6. Vorhaben des Fördervereins 2019

  7. Finanzplan 2019

  8. Diskussion zu den Vorschlägen

  9. Bestätigung des Finanzplanes 2019

  10. Verschiedenes

Bis 14 Tage vor der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, an den Vorstand Änderungspunkte zur Tagesordnung einzubringen.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme an der MGV freuen, ganz besonders, wenn Sie auch bereit wären, uns an diesem Abend Ihre Erfahrungen mit der Förderung des SFP kurz zu schildern. Über eine kurze Rückmeldung von Ihnen hinsichtlich der organisatorischen Vorbereitung wären wir Ihnen dankbar, gern auch per Mail, Telefon, SMS oder Fax. Ab 18.00 Uhr stehen für Sie ein Imbiss und Getränke bereit.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Alexandra Gerlach

Vorsitzende

 

 

 

 

23.01.2019 | Partner Pferd ein Erfolg

Auf der Messe zur "Partner Pferd" vom 18.-20.1.2019 in Leipzig war der SFP im gemeinsamen Stand des LV Pferdesport Sachsen e.V. und des Verlages "Pferde in Sachsen und Thüringen" vertreten und hatte Zuspruch von den Besuchern. Demnächst sehen Sie uns wieder zu den Saisonhöhepunkten u.a. bei den Sächsischen Meistereschaften, Wettbewerb der Lehrlinge der Pferdewirtausbildung in Graditz, Messe "Großer Preis von Chemnitz", Championate des Zuchtverbandes, Kindertage in Graditz und Moritzburg und beim BCH des Schweren Warmlutes in Moritzburg. Sie können uns aber auch jeder Zeit kontaktieren.

 Bild M. Salisch

27.11.2018 | SFP beim "Großen Preis von Sachsen" in Chemnitz

Auch in diesem Jahr war der Förderverein wieder dabei. Vertreten im Stand des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V. durch Erika Ihlau, konnten Interessierte sich über die Förderung von Nachwuchstalenten durch den Verein informieren. 

Unterstützt wurden auf dieser Veranstaltung die Ponyreiter in ihrer eigenen Prüfung. 20 Reiter-Pferd-Paare kämpften um den Sieg. Neun Teilnehmer konnten sich für das Stechen qualifizieren und es ging dabei knapp zu. Denn acht von ihnen ritten ebenfalls Null und am Ende musste die Zeit entscheiden.

Die Beste hatte Marie-Helen Wolf vom RFSG Langenleuba-Niedersteinbach e.V. auf Mayenne, die den Preis des SFP entgegen nehmen konnte. (Bild Dieter Bürger)

    

 

 

15.11.2018 | SFP auf Sommertour

SFP auf Sommertour

- unterwegs bei den Landeschampionaten des Zuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V. und beim 2. Kindertag in Moritzburg 

Bei den Höhepunkten des Zuchtverband war auch der SFP  wieder mit der Übergabe der Wanderpokale vertreten.  In Lengenfeld fand im Juni das Ponyturnier, einschließlich Championat des Reit- Spring- und Geländeponys, statt.  Hier ehrte Frau Parulewski vom Vorstand des SFP das beste dreijährige Reitpony Nessaja- bzw. 4jährige Reitpony Dreamer im Rahmen des Reitponychampionats mit einem Ehrenpreis. Beide Ehrenpreise gingen an die Familie Hörnlein aus Oberpörlitz. (Bild Partenfelder)

Zu den Landeschampionaten in Burgstädt konnten traditionell die Wanderpokale an die Züchter der 3-bzw. 4Jährigen Reitpferde übergeben werden. Sieger bei den Dreijährigen wurden in diesem Jahr zwei Pferde: Noble Dame, gezogen vom Sächsischen Hauptgestüt Graditz und Masterpiece, Züchter Horst Füllmich. Bei den 4jährigen Reitpferden übernahm Ulrich Vite` den Wanderpokal für Belgardo.  (Bilder Mario Salisch)

         

Eng ging es zu bei den besten 4-und 5jährigen Fahrpferden des Schweren Warmblutes zum Bundeschampionat am 17.-19.8.2018 in Moritzburg. Am Ende setzte sich Adele M, gefahren von Bettina Winkler (RFV Gestüt Bretmühle e.V.) durch. Der Züchter Karl-Josef Montag aus Schimberg konnte von der Vorsitzenden des SFP, Alexandra Gerlach den Wanderpokal in Empfang nehmen. (Bild B.Placzek)

Auch in diesem Jahr fand im August auf dem Gestütsgelände Moritzburg der von den Verbänden Zucht und Sport Sachsens, dem Förderverein, Landgestüt und dem Bauernverband ausgeschreibene 2. Kindertag für Kindergartengruppen und Schulklassen statt. An verschiedenen Stationen machten sich die rund 200 Kinder mit dem Pferd vertraut und hatten dabei viel Spass.

24.06.2018 | Ehrung zu den Sächsischen Meisterschaften Der Jugend in Der Dressur und Springen durch den SFP

Vom 15.-17.6.2018 fanden auf dem Gelände des Sächsischen Landgestütes die Sächsischen Jugendmeisterschaften statt. Wie im jeden Jahr, war es auch dieses Jahr wieder spannend, wer am Ende ganz oben auf dem Treppchen stehen wird. Bis zur letzten Prüfung war fast alles in den einzelnen Disziplinen offen. Harmonisch und fair wurden die einzelnen Prüfungen absolviert.

Am Sonntag nachmittag war es dann soweit. Die Ehrungen fanden auf dem großen, schön hergerichteten Hengstparadeplatz statt. Erika Ihlau übergab für den Förderverein die Schabracken an die Meister der Disziplinen.

     

Bilder Brit Placzek

 

24.06.2018 | Erster Wettkampf der Lehrlinge in Graditz am 3. Juni 2018

Mehr als zwanzig angehende Pferdwirte aus Sachsen folgten der Einladung zum ersten sächsischen Lehrlingschampionat im Hauptgestüt Graditz. Am Sonntagmorgen (3. Juni) startete der vom Pferdesportverein Graditz e.V. initiierte und vom Verein zur Förderung von Pferdesport und Pferdezucht in Sachsen e.V. (FSP) unterstützte sportliche Wettkampf unter Turnierbedingungen. Während einige der teilnehmenden jungen Reiter und Reiterinnen derzeit ihre Ausbildung in der Sächsischen Gestütsverwaltung absolvieren, waren andere aus externen Ausbildungsbetrieben angereist.

Zunächst stellten die Lehrlinge ihr reiterliches Können in den Disziplinen Dressur (Kl. E) und Springen (Kl. E) unter Beweis. Die vier Besten jedes Durchgangs traten anschließend im Finale in einer Dressurprüfung der Klasse A bzw. einer Springprüfung Klasse A mit Fehler- und Zeitwertung gegeneinander an. Als besondere Herausforderung wurden den Startern vom Landgestüt Moritzburg zur Verfügung gestellte Pferde zugelost.

Unter den acht Finalisten des Championats befanden sich insgesamt vier Starter aus der Sächsischen Gestütsverwaltung. Anna-Maria Leßke belegte einen hervorragenden zweiten Platz in der Dressur, Annabell Decker holte Silber im Springen. Ronny Thalmann und Felix Bolesta gehörten ebenfalls zu den Finalisten. Des weiteren konnten die Auszubildenden aus Graditz und Moritzburg in der Gesamtwertung punkten und erzielten ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis.

Die Entscheidung darüber, welche Reiter am diesjährigen Bundesberufswettkampf der Pferdewirte in Warendorf teilnehmen dürfen, steht noch aus.

Anja Imke

       

Gratulation von der Vorsitzenden des SFP, Alexandra Gerlach

20.06.2018 | Ehrung der Champions der Reitponys in Lengenfeld

Zum Ponyturnier vom 8.-10.6.2018 in Lengenfeld fanden auch die Championatstage der Ponys statt. Der SFP gratulierte die Champions der drei- und vierjährigen Reitponys und spendierte einen Ehrenpreis, der vom Vorstandsmitglied des SFP, Frau Parulewski übergeben wurde.

Sieger bei den Dreijährigen wurde Nessaja und bei den Vierjährigen Dreamer. Beide von Familie Hörnlein aus Oberpörlitz gezogen.

Bild: Partenfelder

08.06.2018 | Kindertag in Graditz


Zum ersten Mal fand am 5.6.2018 im Hauptgestüt Graditz ein Kindertag mit Vorschul- und Hortkinder aus der Umgebung statt. Es war ein gelungener Tag und er machte allen Kindern viel Spass. Auch die Erzieher fanden, dass das eine gute Idee war und sehr schön und lehrreich für die Kinder. Das sollte auf jeden Fall wiederholt werden.

Dazu kam, dass 4 Fohlen getauft wurden und die Gruppen die Vorschläge für die Namen einbrachten. Mit Stolz werden sie nun die Entwicklung "ihrer" Pferde verfolgen. 

Beteiligt waren neben den Gestüten der Pferdesportverband, Zuchtverband, Förderverein und Bauernverband aus Sachsen.

          ?    

Bilder Anja Imke

 

04.06.2018 | Übergabe des Pokals der Jungzüchter an Leonie Tabel

Am 24.5.2018 konnte in Moritzburg der sächsischen Teilnehmerin am Sächsisch-Thüringischen Jungzüchterwettbewerb in Erfurt - Leonie Tabel vom Pferdezuchtverein Kalkreuth für ihre hervorragenden Leistungen der Pokal des SFP überreicht werden. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch und weiter so!

26.03.2018 | Neuwahlen im SFP

Der SFP hat am 19.3.2018 seinen neuen Vorstand gewählt

In Moritzburg fanden sich an diesem Tag 17 Mitglieder zur Wahl des neuen Vorstandes zusammen. Etliche Mitglieder mussten sich aus den verschiedensten akzeptablen Gründen entschuldigen. Aber dennoch war man etwas enttäuscht, dass es nicht mehr Interesse daran gab.

Im Bericht, der von der Vorsitzende des Vereins, Alexandra Gerlach gehalten wurde, stellte sie zu Beginn fest: Vier Jahre des Wirkens des Vereins sind vergangen und wir können als Verein auf eine erfolgreiche Arbeit zurückschauen. Im letzten Jahr begangen wir das 25. Jubiläum seit der Gründung. Dazu gab es einen Flyer, den jeder mit der Einladung erhalten hat. Diesen Tag haben wir mit den Gründern und Unterstützern des Vereins zur Veranstaltung „Großer Preis von Sachsen“ in Chemnitz verbracht. Dass eine positive Bilanz gezogen werden kann, verdanken wir den vielen Mitgliedern und vor allem Sponsoren, die uns in all den Jahren die Treue gehalten haben oder zwischenzeitlich den Verein unterstützten. Der Dank gilt besonders der R & V Versicherung, die unser ständiger Begleiter war und ist, der Sparkasse Meißen und dem Verlag Sachsens Pferde GmbH, die wesentlich in der letzten Wahlperiode Unterstützung gewährt haben. Und nicht zuletzt Frau Parulewski, die es mit ihrer Spende ermöglicht hat, dass die Internetseite wieder aktuell gestaltet wurde und einfacher verwaltet werden kann.

Die vordringlichste Aufgabe des Vereins ist jedoch die Förderung junger Nachwuchsreiter und -züchter. So konnten in den letzten 4 Jahren rund 350 erfolgversprechende Kader des Pferdesports und Mitglieder des SFP an den jeweils 4 Lehrgängen im Winterhalbjahr teilnehmen. So auch im letzten Jahr. Eine beachtliche Zahl der erfolgreichen Pferdesportler konnten persönliche Unterstützungen erhalten. Aber auch Fahrer erfolgreicher sächsisch gezogener Pferde, die bei WM teilnahmen, konnten in dieser Zeit eine Förderung erhalten. Einige ausgewählte Turnierveranstaltungen wie u.a.die Sächsische Meisterschaft der Jugend Springen/Dressur und PLS mit Sichtungen wurden finanziell unterstützt. Auch die bewährten Wanderpokale für die Champions der Reitpferde und der Pokal für das Schwere Warmblut konnten den Züchtern jeweils in Burgstädt und Moritzburg übergeben werden. Der Landestrainer Sport, Manfred Kröber wurde gebeten, einige Ergebnisse der erfolgreichsten Sportler im vergangenem Jahr vorzustellen. Er konnte eine Reihe guter Erfolge vermelden und bedankte sich für die Unterstützung der Lehrgänge und persönlichen Förderung von Reitern. Auch Steffen Zeibig schloss sich diesem Dank an.

Nach dem Finanzbericht und Berichten der Kassenprüfer konnte der Vorstand entlastet werden.

In den neuen Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt.

Alexandra Gerlach erste Vorsitzende, Andreas Lorenz zweiter Vorsitzender, Kurt Miehe Schatzmeister, Dr. Matthias Görbert Beisitzer, Wolf Lahr Beisitzer,Bärbel Parulewski Beisitzer

Gemäß Satzung sind auch die Kassenprüfer neu zu wählen. Hier wurden Dietmar Leiter und Friedrich Günther wieder für die kommende Legislaturperiode gewählt.

Erika Ihlau informierte über die geplanten Vorhaben des SFP für 2018. So u.a. zur Unterstützung der Lehrgänge, Einzelförderung, Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit. Traditionelle Veranstaltungen sollen beibehalten bleiben, aber auch neue Aktivitäten stehen auf der Tagesordnung. Danach wurde der neue Finanzhaushalt 2018 beschlossen. Am Ende bedankte sich die neue Vorsitzende, Alexandra Gerlach im Namen des Vorstandes für das Vertrauen und versprach, sich aktiv für die Vorhaben und Aufgaben des SFP einzusetzen.

Zurück
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos