Verein zur Förderung von Pferdezucht und Pferdesport im Freistaat Sachsen E.V.

30 Jahre SFP

geschrieben von Alexandra Gerlach am 17.11.2022

30 Jahre SFP Moritzburg e.V. – Dank und Rückblick in Chemnitz  

Der SFP feiert seinen 30. Gründungstag in diesem Jahr. 1992 – 2022, das ist eine lange Zeit und vieles ist in diesen Jahren gelungen oder auf den Weg gebracht worden. Das haben wir zum Anlass genommen, um uns auf dem Turnier „Großer Preis von Sachsen“ vorzustellen und zu präsentieren. In zwei kurzen „Schaufenstern“ am Freitagabend, den 04. November im Parcours in der großen Messehalle. Zwischen Pony-Kostümspringen und dem spannenden Mannschaftsspringen nutzten wir die zwei Pausen, um gemeinsam mit ehemaligen und aktiven geförderten Sportlerinnen und Sportlern sowie Gründungsmitgliedern und dem langjährigen Landestrainer auf das Geleistete zurückzuschauen und einzuordnen. Ein umfangreicher Rückblick in Bildern auf unsere Schützlinge wurde über den großen Videowürfel eingespielt.

Gründungsmitglied und ehemaliger Reiterpräsident Dr. Joachim Markgraf erinnerte noch einmal an die schwierige Situation des sächsischen Reitsports nach dem politischen Umbruch, Anfang der 90iger Jahre. Viele Trainingsstrukturen waren aufgelöst, neue noch nicht entstanden. Es gab viel Unsicherheit und Nachholbedarf für den sächsischen Reitsport im bundesweiten Vergleich. Die Gründung des Fördervereins eröffnete 1992 neue Wege für die Einwerbung von Mitteln für die gezielte Förderung talentierter junger Reiterinnen und Reiter sowie erfolgreicher Pferde aus dem Zuchtgebiet Sachsen, später Sachsen-Thüringen. Ein Prinzip, das auch sein Nachfolger, Andreas Lorenz konsequent und erfolgreich fortschrieb.

Die Sichtung der jungen Talente oblag von Anfang an hauptsächlich dem Landestrainer. Volker Tonn, selbst mehrmaliger DDR-Meister im Springreiten, hat uns bis zum Jahr 2013 sehr unterstützt und immer gut beraten. Es war uns daher eine große Freude, ihm für seine geleistete Arbeit in all den Jahren noch einmal sehr herzlich und öffentlich zu danken. Volker Tonn hat den Förderverein Moritzburg e.V. immer als ein wichtiges Instrument in der Sportförderung gesehen und entsprechend für ihn geworben. Wir danken ihm herzlich und haben ihn am 04. November zum Ehrenmitglied unseres Vereins gekürt. Für ihn gab es an diesem Abend auch ein freudiges Wiedersehen mit einigen seiner ehemaligen Schützlinge und Weggefährten, was er sichtlich genoss.

Weit über 700 junge Reiterinnen und Reiter aus sächsischen Reit- und Fahrvereinen sind seit Vereinsgründung durch den SFP gefördert worden. In Dressur, Springen, Vielseitigkeit , Ponyreiten, und seit einiger Zeit, Fahren. Viele von ihnen sind inzwischen sehr erfolgreich national und auch international unterwegs.

Eine von ihnen ist Christina Schöniger aus Lengenfeld, die an diesem Abend gemeinsam mit Ihrem Vater, Gunter Schöniger nach Chemnitz gekommen war, um den SFP zu würdigen.

Vier mal hat sich Christina Schöniger bereits für die Europameisterschaft der Jungen Reiter in der Vielseitigkeit qualifiziert. Zweimal konnte sie starten, zuletzt in diesem Jahr, wo sie nach einem sehr guten Auftakt in Hartpury einen sehr guten Platz im Mittelfeld errang. Mit Blick auf die Förderung durch den SFP hob sie die Lehrgänge unter der Leitung hochklassiger Bundestrainer besonders hervor. Für einige der jungen Reittalente öffneten sich damit auch die Türen nach Warendorf und anderen Sichtungen.

Vater Gunter Schöniger, der seit Jahrzehnten erfolgreich Nachwuchstalente auf seinem Talentestützpunkt „Fohlenhof Schöniger“ in Lengenfeld ausgebildet und gefördert hat, lobte neben den Lehrgängen auch vor allem die Kontinuität der SFP-Förderung, die auch einzelne Sportler berücksichtigt, wenn diese in nationalen oder internationalen Prüfungen erfolgreich starten.

Beim Turnier „Großer Preis von Sachsen“ waren viele unserer ehemaligen und aktuellen geförderten Sportlerinnen und Sportler am Start, so etwa der Springreiter Hardy Heckel, der schon sehr früh, als Jugendlicher durch seine Erfolge auf dem Turnierplatz in den Fokus des SFP rückte. Daneben die junge Pita Schmid vom SV Langenstriegis Grün-Weiß, die im letzten und in diesem Jahr besonders erfolgreich unterwegs war und aktuell unter den Top Ten Platz 9 bei der DM Vielseitigkeit Ponies belegt. Bei der Süddeutschen Ponymeisterschaft , Anfang Oktober holte die 15-jährige Gold im Einzel-Springen und Bronze mit der Mannschaft. Anlässlich des Jubiläums gab uns auch die amtierende Vize-Weltmeisterin und Deutsche Meisterin im Voltigieren, Julia Sophie Wagner vom Reit- und Voltigierverein Delitzsch/Schenkenberg die Ehre. Sie bedankte sich für die Unterstützung des SFP bei den Transportkosten, die bei Fahrten zum Turnier aktuell noch mehr als sonst ins Gewicht fallen, und gab uns gemeinsam mit ihrer Trainerin interessante Einblicke in Ihre sportliche Laufbahn. Im Namen des SFP Vorstandes möchte ich mich bei allen sehr herzlich bedanken, die diesen Abend mitgestaltet haben und bei all jenen, die unsere Arbeit im SFP Moritzburg e.V. unterstützen. Ganz besonders bei unseren Sponsoren, ohne die eine kontinuierliche Förderung nicht möglich wäre. Und natürlich bei unseren Mitgliedern, die die Arbeit des Vereins durch ihre Mitgliedsbeiträge und ihre Ideen tragen, sowie Landestrainer Manfred Kröber, der uns unentbehrliche Dienste bei der Sichtung der Talente leistet. Das gilt auch für die intensive Zusammenarbeit mit dem sächsischen Reitsportverband und dem sächsisch-thüringischen Pferdezuchtverband sowie dem Sächsischen Landgestüt. Gemeinsam können wir einiges bewegen. Danke für Ihre Treue und Unterstützung! Unser Dank gebührt auch den Chemnitzer Turnierveranstaltern, dem Team um Gerhard Bender, die es uns ermöglichten, dem Jubiläum des SFP Moritzburg e.V. einen würdigen, sportlichen Rahmen vor großem Publikum zu geben. Es war ein wunderbarer Jubiläumsabend für den Förderverein für Pferdezucht und Pferdesport im Freistaat Sachsen e.V..

       

Bilder Mario Salisch

 

 

Aktuelles

26.06.2023 | Mitgliederversammlung 2023

Neue Satzung beschlossen ...weiterlesen

12.06.2023 | Wir fördern Talente - seit 1992

04.05.2023 | Einladung zur Mitgliederversammlung am 5.6.2023

19.12.2022 | Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023

17.11.2022 | 30 Jahre SFP

Alle News anzeigen
Datenschutzeinstellungen